2011-01

Dr. Rösler: „Pflege bietet Jugendlichen viele Berufschancen“

Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler will mit der neu gestalteten Fotoausstellung „DaSein – Ein neuer Blick auf die Pflege“ jungen Menschen die Attraktivität des Pflegeberufes näher bringen. „Diese Bilder zeigen, wie spannend und auch schön der Pflegeberuf sein kann“, sagte der Minister bei der Vorstellung der Fotoausstellung im Lichthof des Ministeriums in Berlin am Montagabend.

„Der Pflegebereich bietet Jugendlichen interessante Berufschancen. Dafür möchten wir mit dieser Ausstellung werben.“

Bei der Präsentation der Ausstellung sagte Dr. Philipp Rösler: „Nicht jeder von uns hat Kinder oder wird Kinder haben. Aber wir alle haben Eltern – und werden uns daher früher oder später mit dem Thema Pflege beschäftigen müssen. Ich möchte erreichen, dass Pflege wahrgenommen wird als Thema des gesellschaftlichen Wandels, der Ausbildungs- und Arbeitschancen, der Generationengerechtigkeit.“

In der ursprünglichen Form wurde die Ausstellung bereits an rund 180 Orten in Deutschland gezeigt. Die Aussteller konnten in den vergangenen Wochen und Monaten diese Ausstellung um eigene Motive ergänzen, die in ihrer Gesamtheit jetzt im Bundesgesundheitsministerium gezeigt werden. Die Fotoausstellung „DaSein – Ein neuer Blick auf die Pflege“ ist demnächst unter anderem in Berlin-Reinickendorf, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Charlottenburg, München, Lübben, Neumünster und Bamberg und vielen anderen Orten zu sehen.

Weitere Ausstellungsorte finden unter:
www.bundesgesundheitsministerium.de/pflege/pflegeausstellung.html

Übersicht wichtiger Links

Fußleiste

© 2016 Bundesministerium für Gesundheit
Zum Seitenanfang