Ressortforschung

Ressortforschung des BMG

Ressortforschung im Überblick

18.02.2015

Schwerpunkte der Ressortforschung des BMG

Wie alle Ministerien benötigt auch das BMG wissenschaftliche Erkenntnisse und Entscheidungshilfen, um seine Fachaufgaben sachgerecht erfüllen zu können. Diese Erkenntnisse liefert die Ressortforschung.

Mehr erfahren

Der Schwerpunkt Versorgungsforschung umfasst die Themen Pflege und Demenz, Forschung im Nationalen Krebsplan, Volkskrankheiten (z.B. Diabetes), psychische Erkrankungen, seltene Erkrankungen, Patientensicherheit und Qualitätssicherung sowie die elektronische Gesundheitskarte. Der Schwerpunkt Forschung zur Krankheitsvermeidung und -bekämpfung beinhaltet die Themen Prävention und Gesundheitsförderung, Verbesserung der Kindergesundheit, Sucht und Drogen , HIV/AIDS sowie Antibiotikaresistenzen und nosokomiale Infektionen, wobei es sich hier inhaltlich oftmals um Projekte der Versorgungsforschung handelt.

Versorgungsforschung

Studierende 20.02.2015

Versorgungsforschung

Das BMG fördert Versorgungsforschung mit dem Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse zur Verbesserung der Kranken- und Gesundheitsversorgung zu gewinnen.

Mehr erfahren

Krankheitsvermeidung und -bekämpfung

Krankheitsvermeidung und -bekämpfung 02.03.2015

Krankheitsvermeidung und -bekämpfung

Das BMG fördert Forschung in diesem Bereich, um Krankheiten künftig noch wirksamer vermeiden und bekämpfen zu können.

Mehr erfahren

Ausschreibungen/Bekanntmachungen

Solidarität 09.03.2015

Ausschreibungen und Bekanntmachungen

Hier finden Sie Informationen zu den Ausschreibungen bzw. Bekanntmachungen des BMG im Bereich Ressortforschung.

Mehr erfahren

Projektmanagement

29.07.2014

Projektträger

Das BMG bedient sich im Rahmen seiner Ressortforschung zur fachlichen und organisatorischen Umsetzung der Unterstützung durch einen Projektträger.

Mehr erfahren

Forschungsergebnisse

21.01.2014

Forschungsberichte

Hier finden Sie die Forschungsberichte zu Forschungs- und Modellprojekten des Bundesgesundheitsministeriums.

Mehr erfahren

Informationen zu den Bundeseinrichtungen mit Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Geschäftsbereich des BMG und zur institutionellen Förderung der Gesundheitsforschung

18.02.2015

Bundeseinrichtungen mit FuE-Aufgaben im Geschäftsbereich des BMG und institutionelle Förderung

Wegen seines breiten Aufgabenspektrums gehören zum Geschäftsbereich des BMG fünf nachgeordnete Behörden. Vier dieser Einrichtungen nehmen Forschungsaufgaben in unterschiedlichem Umfang wahr. Sie werden daher auch als "Bundeseinrichtungen mit Forschungs- und Entwicklungsaufgaben (FuE-Aufgaben)" bezeichnet. Darüber hinaus fördert das BMG zudem gemeinsam mit den Ländern Forschungsinstitute der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL).

Schwerpunkte der Ressortfoschung

Übersicht wichtiger Links

Fußleiste

© 2015 Bundesministerium für Gesundheit
Zum Seitenanfang