Glossar P-Q

Pflegestützpunkte

Pflegestützpunkte sind eine Beratungsstelle für Menschen mit pflegerischem Hilfebedarf und für diejenige und denjenigen, die Betreuung und Pflege für Angehörige organisieren wollen. Pflegestützpunkte bieten Hilfesuchenden Beratung und Unterstützung. Sie vermitteln und koordinieren pflegerische, medizinische und soziale Hilfs- und Unterstützungsangebote. In den Pflegestützpunkten sind meist auch Pflegeberaterinnen und Pflegeberater der Pflegekassen als Fallmanager tätig und betreuen Hilfesuchende auf Wunsch über einen längeren Zeitraum persönlich. Sie erstellen bei Bedarf einen individuellen Versorgungsplan. Bei ihnen können Pflegebedürftige wie auch ihre Angehörigen Anträge stellen, die dann umgehend an die zuständigen Stellen weitergeleitet werden.

Übersicht wichtiger Links

Fußleiste

© 2016 Bundesministerium für Gesundheit
Zum Seitenanfang